News

September 2013

| Kommentare: 0

Rennbericht London

Ich bin am Mittwoch, 2 Tage vor dem Rennen, mit dem gesamten DTU Team angereist und konnte mich so schon mal an die Gegebenheiten gewöhnen. Vor allem an das abwechslungsreiche Wetter. Donnerstags gab es für uns Athleten ein Anti-Doping Seminar und am Nachmittag das Briefing. Am späten Nachmittag hatten wir dann die Möglichkeit den Schwimmkurs zu erkunden und uns an sie 15 Grad Wassertemperatur zu gewöhnen. Die Kälte war für mich nicht das Problem jedoch aber das sehr trübe Wasser. Man konnte quasi nichts sehen, und wenn man den Fuß vom Vordermann sah dann spürte man ihn auch sofort.

mehr

| Kommentare: 0

Triathlon WM in London

Die Triathlon WM in London war ein super Erlebnis. Leider habe ich durch einen Sturz auf dem Rad in der zweiten Runde und dem infolgedessen geplatzten Schlauch einiges an Zeit verloren. Dennoch ist der 9. Platz bei meiner ersten WM für mich ein gutes Ergebnis. Hab viel gelernt und freue mich schon auf die nächste WM mit einem klasse Para-Triathlon Team.

mehr