News

2019

Erfolgreicher Wettkampf in Schwäbisch Gmünd

Mein zweiter Laufwettbewerb, die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften, war in doppelter Hinsicht erfolgreich. Auf der 50 Meter Sprintdistanz wurde ich Gesamtsieger und auch beim Kugelstoßen setzte ich mich gegen die Konkurrenz durch. Das macht Lust auf mehr und ich freue mich jetzt schon auf die Bahneröffnung in Weinstadt am 4. Mai.

mehr

Erster Wettkampf im Glaspalast Sindelfingen

Mehr als aufgeregt war ich vor meinem ersten Wettkampf in einer neuen Sportart. In drei Distanzen war in an diesem Tag gemeldet: 60, 200 und 1.500 Meter. Das Hallenmeeting war super organisiert und brachte wir erste Erfahrungen in der Leichtathletik. Mit den Ergebnissen gehe ich jetzt nun in die nächsten Wettbewerbe und schaue, ob ich mich steigern kann.

mehr

Neue Wege bestreiten

Ich gebe zu, dass es etwas gedauert hat, bis ich mich von der Nachricht nicht bei den Paralympics in Tokio starten zu dürfen, erholt habe. Aber das Stehaufmännchen in mir hat sich einmal mehr durchgeboxt. Laufen ist schon lange meine heimliche Lieblingsdisziplin. Genau deshalb möchte ich mich in diesem Jahr in der Leichtathletik ausprobieren. Der Wechsel von einer Ausdauersportart hin zu einer Sprintdisziplin gestaltet sich allerdings schon im Training alles andere als einfach - auch trainingswissenschaftlich gesehen. Ein ganz neuer Trainingsplan musste her: anstatt Schwimmen, Radfahren, Laufen heißt es nun Sprinten, Lauftechnik und Krafttraining. Das Wichtigste ist, dass es mir Spaß macht und ich mich auf die neue Herausforderung sehr freue.

mehr